Freiwillig engagieren

2GETHER – ein Stück Weg begleiten ist nur möglich durch freiwillige und unentgeltliche Mitarbeitende. 2GETHER will Menschen in herausfordernden Lebenslagen begleiten, um in der Region Baden-Wettingen den sozialen Zusammenhalt und das individuelle Verständnis zu stärken.

Für jede Begleitung wird eine Vereinbarung erstellt, welche Aufgabe, Zeitdauer und Intensität festlegt. Menschen in herausfordernden Lebenssituationen erhalten durch die Begleitung Entlastung.
Interessierte wenden sich an die Vermittlungsstelle, welche die Einsätze koordiniert. Menschen als WegbegleiterInnen beteiligen sich aktiv am Wohl der Gesellschaft und werden beschenkt durch ihr Engagement.

Was bieten wir unseren Freiwilligen?

Unseren freiwilligen und unentgeltlichen Mitarbeitenden gebührt unsere grosse Wertschätzung. Wir achten unsere freiwillig unentgeltlichen Mitarbeitenden mit guten Rahmenbedingungen wie folgt:

– eine interne Ansprechperson
– eine Einführung in die Freiwilligenarbeit
– Spesenentschädigung
– Weiterbildungen und regelmässiger Erfahrungsaustausch
– jährlich einem herzlichen Dankeschön
– dem DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT – Nachweis für Freiwilligenarbeit www.dossier-freiwillig-engagiert.ch

 

Dossier freiwillig engagiert

Die professionelle Arbeit mit dem DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT sorgt für einen reellen Mehrwert in der Lern- und Arbeitsbiografie unserer Freiwilligen und nutzt auch unserer Organisation. Die Einsätze in unserer Organisation werden positiv wahrgenommen. Durch das DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT anerkennen wir die wertvolle Leistung unserer freiwillig unentgeltlich Mitarbeitenden und machen diese wichtige Ressource sichtbar.